Das Arkham-Manuskript
Wilfried Bremermann

Das Arkham-Manuskript

Thriller

Tredition

323 Seiten, Hardcover 19,99 € e-book 3,99 €
Dezember 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783732369485
12,99 € [D]
     
Cthulhu lebt …

Alan Stewart, Dozent an der berühmten Miskatonic-Universität in Arkham, Massachusetts, wird nach dem Tod seines Vorgesetzten und Freundes Carl Foster mit unheimlichen Geschehnissen konfrontiert. Ein seltsames Artefakt, ein uraltes Buch mit geheimen Formeln zur Beschwörung unvorstellbarer Wesen und seltsame Phänomene, die Arkham in einen Strudel unheimlicher Ereignisse ziehen, lassen Alan vermuten, dass eine uralte Wesenheit nach der Macht greift und die Menschheit zur Ausrottung verurteilt hat. Zusammen mit Harriet Foster-Smith, der Schwester seines ermordeten Freundes, macht Alan sich auf den Weg zum sagenumwobenen Plateau von Leng und zur geheimnisumwitterten Stadt R‘lyeh am Grunde des Ozeans, wo er einen Kampf aufnimmt, von dessen Ausgang das Weiterbestehen der Menschheit abhängt.

Wilfried Bremermann

Wilfried Bremermann

Wilfried Bremermann, Jahrgang 1963, lebt mit Frau und Kindern im Mühlenkreis Minden-Lübbecke. Obwohl er bereits als Jugendlicher Geschichten und kurze Romane schrieb, entschied er sich für eine Karriere im Bankgewerbe und arbeitet heute als Revisor in einem regionalen Kreditinstitut. Dort war er viele Jahre für die Zusammenarbeit mit Polizei und Justiz zuständig, wodurch er umfangreiche Erfahrungen mit der Welt des Verbrechens sammeln konnte. Sein erster Krimi „Die Hoffmann-Affäre“ (erschienen 2008) eroberte in kurzer Zeit eine große Fangemeinde. Weitere Krimis und Thriller folgten. Als Mitglied eines örtlichen Schützenvereins sowie durch seine langjährige Tätigkeit im Vorstand eines regionalen Musikverbandes ist er eng mit seiner ostwestfälischen Heimat verbunden. Neben seinen Thrillern schreibt Bremermann die Lavinia Borowski-Reihe, eine Krimireihe um die witzige und eigensinnige Privatdetektivin Lavinia Borowski, die im Mühlenkreis ermittelt und immer wieder in abstruse Situationen gerät.