Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Kerstin Juchem (Hg.)

Literaturhäuser, Literaturbüros und Literaturzentren im deutschsprachigen Raum

Eine Bestandsaufnahme

August 2013
sofort lieferbar
ISBN 9783894797911
Die erste und bisher einzige wissenschaftliche Untersuchung von Literaturhäusern, Literaturbüros und Literaturzentren im deutschen Sprachraum liefert für dieses Feld ebenso wichtige Erkenntnisse wie für Buchhandel, Verlage und Agenten. 
Literaturhäuser sind durch ihre face-to-face-Informationsvermittlung eine der tragenden Säulen im Literaturbetrieb. Ihr Erfolg hängt nicht nur vom Etat ab, sondern ebenso von den innovativen Ideen der Verantwortlichen. Der Erfolg von Web-2.0-Auftritten bei der Kundenakquisition und Kundenbindung wird ebenso untersucht wie die Basiswerte, von denen man Strategien zum optimalen Führen von Literaturhäusern ableiten kann.
SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com