Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Das Geheimnis von Compton Lodge

Ein Sherlock-Holmes-Roman

Februar 2012
sofort lieferbar
ISBN 9783863900076
Januar 1899. Eisige Temperaturen halten London fest im Griff und sorgen dafür, dass Dr. John Watson sich auf das Krankenlager geworfen sieht. Kaum genesen, erfährt er zu seiner großen Überraschung, dass er in Fieberträumen den Freund und Partner Sherlock Holmes in Verzweiflung um Hilfe angefleht hat. Das Delirium scheint tief verborgene Erinnerungen heraufbeschworen zu haben. Und noch ehe Dr. Watson recht begreift, was Holmes ihm berichtet, steckt er schon mitten in einem neuen Fall, in dem er selbst eine Hauptrolle spielt.
Peter Jackob

Peter Jackob

Peter Jackob studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Saarbrücken und promovierte mit einer Arbeit über Schattenmetaphorik. Neben seiner Krimi-Reihe um den Mainzer Altstadtkommissar Schack Bekker schreibt der 1965 in Mainz geborene Autor Sherlock-Holmes-Romane. Er ist Preisträger des Blauen Karfunkel, eine Auszeichnung der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft. Weiterhin hat Jackob einen Finnland-Thriller, Lyrik und Kurzkrimis veröffentlicht. Nach vierzehn Jahren in Florenz lebt er heute wieder in seiner Heimatstadt.

 

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com