Deichmörder
Hendrik Berg

Deichmörder

Ein Fall für Theo Krumme 1 - Ein Nordsee-Krimi
März 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783442479917
8,99 € [D], 9,30 € [A] , SFr. 12,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Ein nordfriesischer Krimi voller Atmosphäre und Legenden – und atemberaubender Spannung

Vor den Nachstellungen eines gewissenlosen Triebtäters flüchtet die junge Eva mit ihrem Mann in aller Heimlichkeit aus Berlin nach Nordfriesland. Hier, in einem kleinen, aber wunderschönen Haus direkt am Rand der nordfriesischen Marsch will sie den Erinnerungen an die Bedrohung durch den skruppellosen Mario Stein entkommen, der geradezu besessen war von ihr – dem die Polizei jedoch nie etwas nachweisen konnte. Anfangs scheint das junge Paar in der Idylle Nordfrieslands seinen Frieden gefunden zu haben. Doch bald fühlt sich Eva erneut verfolgt und bedroht – und diesmal von weit mehr als nur von der eigenen Vergangenheit ...

Hendrik Berg

Hendrik Berg

Geboren 1964 in Hamburg. Studierte Theater/Medien und Geschichte in Hamburg und Madrid. Arbeitete anschließend als Werbetexter, Comedy- und Multimedia-Autor. Seit 1996 schreibt er als freier Drehbuchautor für Serien wie SOKO Leipzig, Die Wache, Alles was zählt, Sturm der Liebe, In aller Freundschaft - die jungen Ärzte, Bettys Diagnose u.v.a. 2014 erschien im Goldmann-Verlag mit "Deichmörder" der erste Krimi um den kantigen Berliner Kommissar Theo Krumme, der aus der Hauptstadt in das beschauliche Husum zieht und dort im Team mit seiner viel jüngeren Kollegin Pat bei der Kripo arbeitet.  Im März 2021 erscheint mit "Dunkler Grund" bereits der siebte Teil dieser Reihe. Der Autor wohnt mit seiner Familie in Köln.