Kati und Sven und das Spiel der Spiele
Daniel Badraun

Kati und Sven und das Spiel der Spiele

Kinderkrimi um ein verrücktes Fussballspiel

Gmeiner-Verlag

Kati und Sven [1]

Juni 2014
sofort lieferbar
EAN 0075
     
Die Freunde Kati und Sven möchten unbedingt am Spiel der Spiele teilnehmen: einer Art Schnitzeljagd durch die ganze Schweiz, bei der die jungen Fußballfans einen Ball über Kantonsgrenzen hinweg durch das Land kicken müssen. Nachdem das schier „unüberwindbare“ Hindernis, ein Qualifikationsspiel, geschafft ist, machen sie sich mit Carla, Franca und Murat auf den beschwerlichen Weg, denn es gilt, zahlreiche knifflige Aufgaben zu lösen. Ziel ist das Stade de Suisse in Bern - oder etwa doch nicht?

Wilde Kerle, flinke Mädels und ein Fußballspiel, das alle Grenzen sprengt. 
„Hopp Schwiiz! De Bölä muss it Chischte!“
Daniel Badraun
© Raya Badraun

Daniel Badraun

Geboren 1960 in Samedan (Engadin) und zweisprachig (deutsch/raetoromanisch) aufgewachsen.Lehrerausbildung, verschiedene Reisen. Sozialarbeiter im Engadin und den angrenzenden Südtälern. Seit 1989 Kleinklassenlehrer in Diessenhofen. Verheiratet, vier erwachsene Kinder.

2004 bis 2010 Grossrat im Thurgauer Kantonsparlament.

Verschiedene Fortsetzungskrimis für Lokalradios, Texte für Kinder in deutscher und romanischer Sprache, Kurzgeschichten in diversen Anthologien, Theaterstücke.
Interaktive Leseförderprojekte für diverse Kantone in der Ostschweiz www.geschichtendock.ch .

'Rheinfall', Limmat Verlag, Zürich 2009     

'Hundsvieh’, Gmeiner Verlag, Messkirch 2013

'Willkommen im Engadin’, Gmeiner Verlag, Messkirch 2013

'Kati und Sven und das Spiel der Spiele’, Gmeiner Verlag, Messkirch 2014

'Muschelgaul’, Gmeiner Verlag, Messkirch 2015

'Gelegenheit macht Diebe’, Krimispiel, Gmeiner Verlag, Messkirch 2015

'Schwarzeis’, Emons Verlag, Köln 2015

'Kati und Sven und die geheimnisvolle Mitra’, Gmeiner Verlag, Messkirch 2015