Geheimnisse im Rattenhaus
Regine Kölpin

Geheimnisse im Rattenhaus

Die Deichbande Band 1
August 2010
sofort lieferbar
ISBN 9783940077974
     
Die zwölfjährige Lia ist eine begeisterte Reiterin und lebt mit Tante und Onkel an der Nordseeküste.
Eines Abends hat sie ihr Handy am Stall vergessen und fährt noch einmal dorthin zurück. Im “Rattenhaus”, dem alten Schuppen nebenan, tun sich merkwürdige Dinge, und Lia und ihre Freunde Helge und Maybritt entdecken in den Salzwiesen tote Vögel. Die Tiere, so finden die Kinder heraus, sind an einer geheimnisvollen Krankheit namens “Vogelmalaria” gestorben.
Das seltsame Treiben im “Rattenhaus” scheint etwas damit zu tun zu haben. Für die “Deichbande” beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um weiteres Unheil zu verhindern. Schließlich sollen nicht noch mehr Seevögel ihr Leben lassen.
Regine  Kölpin

Regine Kölpin

Regine Kölpin hat zahlreiche Romane und Kurztexte publiziert, gibt Anthologien heraus und leitet als Dozentin Schreibseminare für alle Altersklassen. Unter Regine Fiedler schreibt sie für Kinder. Die Autorin wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Stipendium „Tatort Töwerland“, der Auszeichnung zur „Starken Frau Frieslands“, dem Jahrespreis der Ostfriesischen Autoren, u.v.m. Ihre Lesungen gestaltet sie u.a. mit musikalischem Beiprogramm des Gitarrenduos „Rostfrei“, wo Regine Kölpin als Backgroundsängerin zu hören ist. Sie wurde 1964 in Oberhausen (NRW)geboren und ist verheiratet mit dem Musiker Frank Kölpin. Sie haben 5 Kinder und zwei Enkel und leben ihr Großfamiliendasein in einem historischen Dorf an der Nordseeküste Frieslands.
Regine Kölpin ist Mitglied in der Europäischen Autorenvereinigung „Die Kogge“, im Verband Deutscher Schriftsteller, bei DeLiA, den Mörderischen Schwestern und im Syndikat.  

 

Mehr unter www.regine-koelpin.de