Tod mit Seeblick
Beate Maxian

Tod mit Seeblick

Attersee Krimi

Prolibris

Mai 2008
sofort lieferbar
ISBN 9783935263559
12,– € [D], 12,40 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Im Garten einer Villa am Attersee liegt die ehemalige Richterin Helga Wolf – unbekleidet und tot. Alles deutet auf einen Mord aus Leidenschaft. Aber wer war ihr Liebhaber?
Die unkonventionelle und bisweilen chaotische Inspektorin Sandra Anders und ihre ordnungsliebende Assistentin Rosa Mairinger ermitteln zwischen Urteilssprüchen und heimlichen Liebesnestern. Allmählich beginnt die Fassade der ehrbaren Richterin zu bröckeln.
Das öffentliche Interesse an dem Fall bringt Sandra Anders diesmal auch in private Nöte. Ihr Freund, der Journalist Bernd Rotaro, soll über diesen Fall eine Sex&Crime Story schreiben. – Und dann taucht noch eine zweite Tote auf. Erschlagen. Auf die gleiche Weise wie Helga Wolf. Aber die beiden Opfer verbindet nichts, oder doch?
Die Autorin des Attersee Krimis organisiert auch das in jedem Sommer stattfindende Krimifestival 'Mörderischer Attersee'.
Beate Maxian

Beate Maxian

Österreicherin mit bayerischen Wurzeln. Sie verbrachte ihre Kindheit in Bayern, Österreich und im arabischen Raum, lebt heute als freie Autorin, Moderatorin und Journalistin in Oberösterreich. Ihre in Wien angesiedelten Kriminalromane mit der Journalistin Sarah Pauli sind österr. Bestseller. Sie ist Initiatorin und Organisatorin des ersten österreichischen Krimi Festivals: Krimi Literatur Festival at. 

Auszeichnungen:

Stipendium Literaturhaus Wiesbaden

Nominierung für den Leo Perutz Preis der Stadt Wien