Himmel, Hölle, Mensch
Monika Mansour

Himmel, Hölle, Mensch

Stierkampf im Wauwilermoos

Emons

271 Seiten, Taschenbuch
August 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783954516636
10,90 € [D], 11,30 € [A] , SFr. 16,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Am Schweizer Nationalfeiertag wird im Trubel des Feuerwerks ein unbekannter Mann auf einer Weide im Wauwilermoos gefunden: jung, tätowiert, chinesisch – und totgetrampelt von einem Stier. Der charmante Luzerner Ermittler Cem Cengiz übernimmt den Fall: Erste Nachforschungen führen zu den chinesischen Triaden, in die Tattooszene und zu Menschenhändlern. Und ganz nebenbei hat Cem auch noch mit eigenen Problemen und dem weiblichen Geschlecht zu kämpfen.
Monika Mansour

Monika Mansour

Monika Mansour schreibt seit ihrer Kindheit Romane und Kurzgeschichten in den Bereichen Krimi und Thriller und zeichnet leidenschaftlich gern. Nach einer Augenoptikerlehre ging sie auf Reisen und verbrachte mehrere Monate in Australien, Neuseeland und den USA. Sie arbeitete danach am Flughafen Zürich, als selbstständige Tattoo-Künstlerin, führte eine Whiskybar, erledigte die Buchhaltung für einen Handelsbetrieb und teilt sich heute ihr Arbeitspensum als Familienmanagerin, Krimiautorin und selbstständige Naildesignerin mit eigenem Studio. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in der Zentralschweiz.