Zweite Chance am Deich
Sigrid Hunold-Reime

Zweite Chance am Deich

Roman

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2015, August 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783839217238
9,99 € [D], 10,30 € [A] , SFr. 14,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Anne, Tomke Heinrichs Freundin, reist zu ihr in die Pension, um besser schreiben zu können. Für die einsame Tomke ein Geschenk des Himmels. Sie ist gerade auf dem besten Weg, ihrem Exgeliebten Paul erneut zu verfallen. Aber Anne und Tomke haben bald ganz andere Probleme. Sophie, eine Kellnerin im Restaurant »Leuchtfeuer«, sucht bei ihnen Zuflucht. Ihre Jugendliebe ist an ihrem Arbeitsplatz aufgetaucht und will sich mit ihr treffen. Aber kann man dem Mann, der einen Menschen auf dem Gewissen hat, verzeihen? Tomke leistet Schützenhilfe und bringt damit sich und Anne in Gefahr.
Sigrid Hunold-Reime

Sigrid Hunold-Reime

Sigrid Hunold-Reime ist 1954 in Hameln geboren und lebt seit vielen Jahren in Hannover. Seit 1995 verfasst sie Lyrik und Kurzprosa, seit 2000 – inspiriert durch eine Ausschreibung zum Mordkompott/Leda - auch Kurzkrimis und Kriminalromane. Die Autorin ist Mitglied im »Syndikat« und bei den »Mörderischen Schwestern«.
Jüngste Publikation sind die Kriminalromane: „Frühstückspension“ 2008 und „Schattenmorellen“ 2009 erschienen im Gmeiner-Verlag