Schwarzwaldrauch
Stefan Ummenhofer

Schwarzwaldrauch

Ein Fall für Hubertus Hummel

Piper

Taschenbuch
November 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783492307949
10,– € [D], 10,30 € [A] , SFr. 13,90 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Der Schwarzwald wird von einem gewaltigen Orkan heimgesucht. Noch während das Unwetter tobt, erhalten der neugierige Lehrer Hubertus Hummel und der Journalist Klaus Riesle einen beunruhigenden Anruf. Ein Jäger will ihnen etwas Dringendes mitteilen, doch dann bricht die Verbindung ab. Als sie ihn zu Hause aufsuchen, finden sie den Wildexperten neben dem Schwarzwälder Schinken aufgehängt in seiner Räucherkammer. Zunächst sieht es wie Selbstmord aus, doch dann stellt sich heraus: Der Mann wurde ermordet! War der Jäger zwischen die Fronten eines Schinkenstreits geraten?
Stefan Ummenhofer

Stefan Ummenhofer

Dr. Stefan Ummenhofer, geboren 1969 und aufgewachsen in Villingen und Schwenningen, studierte Politikwissenschaft und Geschichte in Freiburg, Wien und Bonn und arbeitete als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag. Er ist seit vielen Jahren als Journalist in Freiburg tätig.
Gemeinsam mit Alexander Rieckhoff hat er bislang zehn erfolgreiche Schwarzwald-Krimis um den Lehrer Hubertus Hummel geschrieben, dazu Sachbücher über Kriminalität, etwa „Aktenzeichen XY“.