Klappe zu – Balg tot
Regina Schleheck

Klappe zu – Balg tot

Bitterböse Kurzgeschichten

Der Kleine Buch Verlag

Taschenbuch
September 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783765091100
12,90 € [D], 13,30 € [A] , SFr. 14,15 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
„Wenn der Bösewicht gerade durch den Keller schleicht, dann fällt der Nachbar eben im Keller über die Nachbarin her.“

Egal ob Erich oder Jutta, Ordensmann oder Geschäftsfrau – sie alle haben eine dunkle Seite, die hier und da das Licht der Welt erblickt. Dann kommt es sie zu Gemeinheiten, Intrigen, Schurkereien und nehmen auch gern mal Rache, die ja bekanntlich süß ist, aber manchmal eben auch bitter.
Die Geschichten, die sie zu erzählen haben, sind dabei mal mehr, mal weniger derb, aber immer mit einer ordentlichen Prise Witz und Augenzwinkern gewürzt. Und könnten – rein hypothetisch versteht sich – auch dem netten Nachbarn von nebenan widerfahren!

Bittere Pointen und beißender Humor in stilistisch brillant verdichteter Menschenkenntnis! (Andreas Gers)

Regina Schleheck

Geboren 1959
Stationen: Wuppertal, Köln, Herford, heute Leverkusen
Tätigkeitsfelder: Fünffache Mutter, Oberstudienrätin, freiberufliche Referentin, Lektorin, Herausgeberin und Autorin
Veröffentlichungen: v.a. Kurzprosa und Hörspiel, u.a. "Klappe zu – Balg tot", Wurdack 2009, 2015 neu aufgelegt bei Der Kleine Buch Verlag, "Mordsmütter" (Hg.), ViaTerra 2011
Auszeichnungen: u.a. Deutscher Phantastikpreis 2008 für das SF-Hörspiel "Mark Brandis – Bordbuch Delta VII", steinbach sprechende bücher, 2. Totenschmaus-Preis 2009 für Hörbuch-Krimi-Kurzgeschichten, Kürzestkrimipreis Criminale 2012, nominiert für den Würth-Literaturpreis 2012, Friedrich-Glauser-Preis 2013 Sparte Kurzkrimi, weitere Auszeichnungen und Nominierungen siehe www.regina-schleheck.de

Termine

Wann Was Wo
08. Dez 19
19:30 Uhr
KRIMITAG Köln
Christmas in Crime
Alhbach Forum
50827 Köln