Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Ulrike Rylance

Penny Pepper - Alarm auf der Achterbahn

Taschenbuch
April 2015
sofort lieferbar
ISBN 9783423761178

Der zweite Fall für Penny Pepper


Jetzt sind sie eine echte Detektivbande: Penny, ihre beste Freundin Ida, ihre zweitbeste Freundin Marie und die Angeberzicke Flora, die gar keine Angeberzicke ist. Und nicht zu vergessen: Spürhund Dschastin, der zwar einen etwas dämlichen Namen hat, aber definitiv der süßeste Hund der Welt ist. Fehlt nur noch ein echter Kriminalfall. Und der lässt nicht lange auf sich warten. Zunächst glaubt Penny, dass sie ihre Geldbörse auf dem Jahrmarkt einfach verloren hat. Doch sie ist nicht die Einzige. Überall verschwinden Portemonnaies, Uhren, Handys ...

Ulrike Rylance
© Mary Grace Long

Ulrike Rylance

Ulrike Rylance, geb. 1968, studierte Anglistik und Germanistik in Leipzig und London. Seit 2001 lebt sie mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Seattle, USA, und schreibt Kinder- und Jugendbücher. 2010 erschien ihr erster Jugendroman Ein Date für vier.
Silke Leffler, geb. 1970 in Vorarlberg/Österreich, absolvierte eine Schneiderlehre und studierte Textildesign. Seit 1996 ist sie freischaffende Textildesignerin für namhafte internationale Firmen, seit 1998 arbeitet sie auch als Illustratorin für Kinderbücher und Papeterie. Sie lebt mit ihrer Familie in Süddeutschland.
SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com