Friesengold
Flessner Bernd

Friesengold

Kriminalroman

Leda-Verlag, 2009

sofort lieferbar
ISBN 9783939689751
9,90 € [D], 10,20 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Im tiefsten ostfriesischen Winter wird
der Auricher Goldschmied Onken
gefesselt, gefoltert und erfroren am
Sous-Turm aufgefunden. Der Mörder hat
das kleine Geschäft gründlich durchsucht,
aber nichts gestohlen. Hauptkommissar
Greven steht vor einer großen Herausforderung,
da dieses Verbrechen weitere
nach sich zieht. Erst als ein Hehler tot
aufgefunden wird, ergibt sich eine Spur.
Auch der 'Friesische Adler', das wertvolle
Symbol der Friesischen Freiheit, spielt
eine Rolle. Greven erkennt:

Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
Flessner Bernd

Flessner Bernd

Geboren in Göttingen, aufgewachsen in Greetsiel (Ostfriesland). Studierte Germanistik, Medienwissenschaft und Geschichte an der FAU Erlangen-Nürnberg (Promotion 1991), arbeitet dort als Zukunftsforscher am Zentralinstitut für Angewandte Ethik und Wissenschaftskommunikation. Schreibt als Kultur- und Wissenschaftsjournalist u.a. für die Neue Zürcher Zeitung, mare – Zeitschrift der Meere, Kultur & Technik, Bayerischer Rundfunk, ZDF. Zahlreiche Veröffentlichungen von harter Wissenschaft bis zum Kinderbuch, von Science Fiction bis zum Krimi.