Alles über Venedig
Petra Reski

Alles über Venedig

Thiele & Brandstätter Verlag

Broschur
1., Aufl., September 2007
sofort lieferbar
ISBN 9783851790054
18,– € [D], 18,50 € [A] , SFr. 24,50 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Petra Reski, langjährige Spezialistin für ihre Lieblingsstadt, führt in diesem bibliophil gestalteten Buch durch Venedig, das Welt-Museum, aber auch den einzigartigen Lebensort. In Reportagen und Geschichten zeigt sie uns „ihre Stadt“ mit ihren unvergleichlichen Fassaden und atemberaubenden Perspektiven, mit all ihren Gerüchen und Stimmen, Farben und Stimmungen.
Sie erzählt von den letzten Bewohnern der Lagune, vom venezianischen Gesellschaftsleben, vom Markusplatz, vom Lido, von den unsterblichen Klischees der gondola und des carnevale ebenso wie vom Fenice und von der aqua alta. In den kulturhistorischen Exkursen von Johannes Thiele wird die Vergangenheit lebendig: das spektakuläre Panorama des Canal Grande, die Kunstschätze, das architektonische Wunderwerk der über den Wassern schwebenden Serenissima.
Kulturelle und kulinarische Streifzüge. Flaneure, Kurtisanen und Poeten. Leben und Lieben auf der Piazza. Traum, Glanz und Melancholie in Geschichten, Gedichten und Berichten. Und zahlreichen Abbildungen.
Petra Reski

Petra Reski

Petra Reski ist Journalistin und Schriftstellerin, wurde im Ruhrgebiet geboren und lebt in Venedig. Seit 1989 schreibt sie über Italien – u.a. für Die Zeit, Geo, Merian, Focus und Brigitte – und immer wieder über das Phänomen Mafia. Sie hat mehrere Romane und Sachbücher veröffentlicht, darunter „Mafia. Von Paten, Pizzerien und falschen Priester“ (2008) - das auf Geheiß deutscher Gerichte nur mit geschwärzten Seiten erhältlich ist - oder „Von Kamen nach Corleone. Die Mafia in Deutschland“ (2010). „Palermo Connection“ ist ihr erster Krimi. Mehr über Petra Reski auch hier: www.petrareski.com