Tote nur nach Voranmeldung
Veronika A. Grager

Tote nur nach Voranmeldung

KRAL

August 2010
sofort lieferbar
ISBN 9783902447821
9,90 € [D], 9,90 € [A] , SFr. 14,90 [CH]
     
Neunzehn Betthupferln, heiter bis mörderisch, liebevoll bis hasserfüllt, drängen sich zwischen den Buchdeckeln. Niederösterreichisches Lokalkolorit mischt sich fröhlich mit Storys von Urlaub und Meer, der schönen, neuen Arbeitswelt und allerlei anderen alltäglichen Gemeinheiten. Wir begegnen der Gemeindesekretärin Dorli, die mit einem Berner Sennenhund über Leichen stolpert und dem Wiener Detektiv Lupo, der fast immer alles falsch macht. Wir besuchen ein Feuerwehrfest und sehen, was passiert, wenn sture Bauern und militante Tierfreunde aufeinander treffen.
Veronika A. Grager

Veronika A. Grager

Die Autorin ist in der Nachkriegszeit in den Trümmern von Wien geboren und dort auf einem Bauernhof aufgewachsen. Später ins niederösterreichische Umland ausgewandert. Beruflich schaffte sie es von der Chemischen Analytikerin über die EDV zur langjährigen Assistentin der Geschäftsleitung in einem Mittelbetrieb. Zuletzt sieben Jahre im Aufsichtsrat der österreichischen Tochter eines amerikanischen Konzerns. Seit 2006 widmet sie sich ganz dem Schreiben.
Sie lebt mit ihrem Mann und zwei großen Hunden in Aigen, einem kleinen Dorf in Niederösterreich.
Hier inmitten von Wiesen, Feldern und Wald ist die Welt noch in Ordnung. Grund genug, ein paar Leichen in die Gegend zu werfen.