Das Renovierungsbuch

Das Renovierungsbuch

Vorher – nachher: zeitgemäße Wohnungsumbauten

DVA

Übersetzt von Marlies Ferber

Broschur
April 2012
sofort lieferbar
ISBN 9783421038760
49,99 € [D], 51,40 € [A] , SFr. 66,90 [CH]
     
Vorher – nachher

Anhand von 16 Projekten zeigt das Buch unterschiedliche Umbaumaßnahmen in Wohnungen und Häusern, von einem zwanzig Quadratmeter großen Badezimmer über ein einhundert Quadratmeter großes Appartement bis hin zur Maisonettewohnung. Perfekt aufeinander abgestimmte Aufnahmen der Ausgangssituation und des Ergebnisses zeigen zusammen mit den entsprechenden Grundrissen und Plänen eindrucksvoll die Veränderungen und Modernisierungen; sie geben damit vielfältige Anregungen für geplante Umbauten und Innenausbauten. Kurze Texte erläutern die wesentlichen planerischen Vorgaben und Maßnahmen; Infokästen zu den verwendeten Materialien geben zusätzliche Hinweise. Ein Buch, das zeigt, was mit kluger Planung möglich ist.

• Wohnungen und Häuser: Umbauprojekte von klein bis groß
• Informativ und praxisnah
• Perfekt aufeinander abgestimmte Vorher-nachher-Fotos und Pläne
Marlies Ferber

Marlies Ferber

geboren 1966, arbeitete nach Abschluss ihres Sinologie- und Germanistikstudiums als Buchredakteurin und Lektorin für die Verlagsgruppe Random House, bevor sie sich 2004 als freie Übersetzerin (Englisch, Niederländisch), Lektorin und Autorin selbstständig machte. Marlies Ferber lebt mit Mann und zwei Kindern in Hagen/Westfalen. Ihr Debütroman „Null-Null-Siebzig - Operation Eaglehurst“ erschien 2012 bei dtv. 2013 folgten "Null-Null-Siebzig - Agent an Bord", 2014 "Null-Null-Siebzig - Mord in Hangzhou", 2015 erschien mit "Null-Null-Siebzig: Truthahn, Mord und Christmas Pudding" der vierte Band der Cosycrime-Reihe um den 70-jährigen britischen Geheimagenten James Gerald und seine Partnerin Sheila Humphrey.