Schwarzwaldrätsel
Stefan Ummenhofer

Schwarzwaldrätsel

Hummels fünfter Fall

Romäus

Taschenbuch
1., Aufl., Dezember 2006
sofort lieferbar
ISBN 9783980927840
8,90 € [D], 9,20 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
An seinem 75. Geburtstag droht der Mühlenbesitzer Kurt Weisser seinen Kindern mit Enterbung. Sie hätten die Eltern im Stich gelassen, um ein oberflächliches Leben in der Großstadt zu führen. Mit einem Schwarzwaldrätsel gibt er ihnen eine letzte Chance, doch noch an das Erbe zu kommen. Am gleichen Abend wird Weisser ermordet. War es jemand aus der Familie? Oder hat die Tat mit einem Immobiliengeschäft zu tun? Der Villinger Lehrer Hubertus Hummel und der Journalist Klaus Riesle verfolgen die Rätsel-Spur quer durch den Schwarzwald, von den Triberger Wasserfällen bis zur Schwenninger Südwest Messe. Erschwert wird die Jagd durch Hummels Enkel sowie einen Hagelsturm mit Folgen.

Hummels fünfter Fall.
Der Schwarzwald-Detektiv ermittelt weiter
Stefan Ummenhofer

Stefan Ummenhofer

Dr. Stefan Ummenhofer, geboren 1969 und aufgewachsen in Villingen und Schwenningen, studierte Politikwissenschaft und Geschichte in Freiburg, Wien und Bonn und arbeitete als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestag. Er ist seit vielen Jahren als Journalist in Freiburg tätig.
Gemeinsam mit Alexander Rieckhoff hat er bislang zehn erfolgreiche Schwarzwald-Krimis um den Lehrer Hubertus Hummel geschrieben, dazu Sachbücher über Kriminalität, etwa „Aktenzeichen XY“.