Pferdeglück und Sommerträume
Klaus-Peter Wolf

Pferdeglück und Sommerträume

Loewe

Januar 2008
sofort lieferbar
ISBN 9783785562901
4,95 € [D], 5,10 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Anika muss ihr Schulpraktikum ausgerechnet in der Tierarztpraxis von Jana machen, der neuen Freundin ihres Vaters. Und ihr bester Kumpel Tim ist weit weg in München. Wie soll sie das nur aushalten? Zu Anikas Glück lebt auf dem Hof der Tierärztin der Schimmel Amor, auf seinem Rücken vergisst sie alles - nur nicht Tim. Josy hat ebenfalls ein Problem. Sie hat sich so auf ihre Reiterferien gefreut: Endlich wieder den Strand entlang galoppieren - und Manuel treffen. Blöd nur, dass ihre nervige Schwester Kim diesmal dabei ist. Josy findet Trost bei ihrem Lieblingspferd Mr Smith, doch dann soll er verkauft werden.

Dieser Doppelband enthält die beiden Einzelbände "Liebesleid im Pferdeparadies" und "Krise auf der Pferdeinsel".
Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf

geboren am 12.01.1954, lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Norden (Ostfriesland). Seine Fernsehfilme wurden oft zu Einschaltquotenhits. Für sein Drehbuch zum Fernsehfilm „Svens Geheimnis“ erhielt er 1996 den Rocky Award for best made TV-movies (Kanada) und den Erich-Kästner-Preis (Berlin-Babelsberg), sowie 1998 den Magnolia Award Shanghai für das beste internationale Drehbuch. Den Anne-Frank-Preis erhielt er 1985 für Buch und Film „Die Abschiebung“ (Amsterdam).
Er schreibt Drehbücher für die Reihen „Tatort“ (u.a. „Abgezockt“ (SWR), „Janus“ (HR) und „Polizeiruf 110“, außerdem Psychothriller (u.a. „Ein tödliches Wochenende“).
Klaus-Peter Wolf gilt als leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über 8 Millionen mal verkauft, viele sind auch als Hörbuch erhältlich, eingelesen von ihm selbst.