Gesucht!
Andreas Schlüter

Gesucht!

Arena Verlag

Taschenbuch
sofort lieferbar
ISBN 9783401024547
6,95 € [D], 7,20 € [A] , SFr. 11,50 [CH]
     
Die Prinzessinnen sind die am meisten gefürchtete Bande der Gegend. Die vier Mädchen sind nicht nur brutal, sondern auch vollkommen skrupellos. Wer sich ihnen widersetzt, wird krankenhausreif geprügelt. Das bekommt auch Kea zu spüren, deren Vater Südafrikaner ist und die den Prinzessinnen allein durch ihre Hautfarbe unliebsam auffällt. Das üble Quartett misshandelt Kea und erniedrigt das wehrlose Mädchen. Kea will nur noch eins: einfach verschwinden. In einer Panikreaktion versteckt sie sich im Laderaum eines Lasters und reißt aus. Doch es kommt alles noch viel schlimmer. Als im Ort eine alte Dame durch die Schuld der Prinzessinnen zu Tode kommt, lenken die Mädchen den Verdacht gezielt auf Kea

Ein mitreißender Thriller über ein brisantes Thema, fesselnd von der ersten bis zur letzten Zeile.
Andreas Schlüter

Andreas Schlüter

Andreas Schlüter (* 23. Mai 1958 in Hamburg-Barmbek) ist ein Buch- und Drehbuchautor, vor allem für Kinder- und Jugendbücher und Krimis.
Schlüter besuchte die Grundschule Surenland und das Gymnasium Farmsen. Er begann nach dem Abitur eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in Hamburg. Er leitete Kinder- und Jugendgruppen in Hamburg, arbeitete seit 1990 als freischaffender Journalist und Redakteur und seit 1996 ausschließlich als Buch- und Drehbuchautor.