Reality Game
Andreas Schlüter

Reality Game

Ein Computerkrimi aus der Level 4-Serie

DTV

Taschenbuch
Januar 2007
sofort lieferbar
ISBN 9783423712064
7,95 € [D], 8,20 € [A] , SFr. 11,90 [CH]
     
'Mann, ist der nervös!', rief Miriam Jennifer zu. 'Ich wäre auch nervös! Und wie!', antwortete Jennifer. 'Live im Fernsehen. Ein paar Millionen Leute können Frank jetzt sehen!' Frank hat es tatsächlich geschafft: Er ist Kandidat eines sensationellen Multi-Media-Spektakels, das Millionen von Zuschauern live im Internet und im Fernsehen verfolgen. Das interaktive Spiel heißt ›Reality Game‹ und natürlich fiebern auch Franks Freunde mit. Schließlich ist Frank jetzt plötzlich ein Superstar, der säckeweise Fanpost bekommt - und außerdem hat er die Chance, 100.000 Euro zu gewinnen. Nur eins wundert Jennifer, Ben Co: Warum verhält sich Frank manchmal so eigenartig? Mal scheint er unendlich müde, mal völlig überdreht, mal aggressiv, mal hoffnungslos zerstreut. Die Freunde gehen der Sache nach und machen eine unglaubliche Entdeckung.
Andreas Schlüter

Andreas Schlüter

Andreas Schlüter (* 23. Mai 1958 in Hamburg-Barmbek) ist ein Buch- und Drehbuchautor, vor allem für Kinder- und Jugendbücher und Krimis.
Schlüter besuchte die Grundschule Surenland und das Gymnasium Farmsen. Er begann nach dem Abitur eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in Hamburg. Er leitete Kinder- und Jugendgruppen in Hamburg, arbeitete seit 1990 als freischaffender Journalist und Redakteur und seit 1996 ausschließlich als Buch- und Drehbuchautor.