Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Mord im Afrika-Klub

Taschenbuch
1., Aufl., Oktober 2010
sofort lieferbar
ISBN 9783897057753
DER SHERLOCK HOLMES von Köln - van Larkens zweiter Fall
Köln um 1895. Beim Karnevals-Bankett des exklusiven 'Kölner Afrika-Klubs' geschieht ein Mord. Ein Fremder wird erstochen und sein mutmaßlicher Mörder, ein Schwarzafrikaner, auf der Flucht erschossen. Für Kommissar Strammel ist der Fall klar, wurde der Täter doch anscheinend in flagranti überrascht. Aber Marius van Larken hat Zweifel.
Stefan Winges

Stefan Winges

Geboren 1957 in Rheydt. Studium der Philosophie, Germanistik und Komparatistik in Bonn, MA. Lebt mit Frau und zwei Katzen in Köln. Tätigkeit als freier Autor, Antiquar und Lehrer für Kung-Fu. Bisher fünf Kriminalromane, alle bei Emons, ein Hörspiel für den WDR.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com