A Schwob, a Mord?
Martina Fiess, Tatjana Kruse

A Schwob, a Mord?

Argument Hamburg

sofort lieferbar
ISBN 9783867541787
9,90 € [D], 10,20 € [A] , SFr. 13,30 [CH]
Sonderpreis 0,– €
     
Schwabenland, Krimiland! Ob stilvoll, grotesk oder bitterböse, die Schwäbinnen lassen morden, was das Zeug hält! Und im schönen Ländle kommt es oft ganz anders, als man denkt. – In "A Schwob, a Mord?" sorgen die kreativsten kriminellen Energien Schwabens für mörderische Kurzweil: eine charmante Mischung aus neuen Talenten und großen Damen des Krimigenres. – Ariadnes dritte Kollektion krimineller Schwäbinnen: Böse, lustige, skurrile und nachdenkliche Geschichten aus dem Ländle. Orte der Handlung sind Lauffen, Esslingen, Tübingen und vor allem Stuttgart: Gemordet und/oder ermittelt wird am Schlossplatz, in der Mozartstraße, am Pragsattel, in Rohr, im Dachswald, am Hauptbahnhof, in Schorndorf-Weiler, Sillenbuch, an der Uni Hohenheim und im Heusteigviertel.
Martina Fiess
© M. Maier

Martina Fiess

Als Journalistin hat Martina Fiess Leichen im Keller anderer Leute entdeckt, als Lektorin Bücher produziert und als Werbetexterin Ideen verkauft, für die sie früher verbrannt worden wäre. Seit sie 2001 zu den Gewinnern des Krimi-Wettbewerbs "Das Verbrechen lauert überall" gehörte, schreibt die promovierte Philosophin dank dieser exzellenten Vorbildung nun Krimis.

Ihre bislang sechs Romane spielen in der Stuttgarter Werbeszene und verbinden "Nervenkitzel mit Beziehungsdrama und Gefühlskino", wie die Stuttgarter Nachrichten über ihren Erstling schrieben. Ihre Hauptfigur Bea Pelzer arbeitet als Stadtführerin für eine Werbeagentur und klärt gemeinsam mit  Kommissar Gabriel vom Dezernat für Tötungsdelikte Mordfälle, in die sie beruflich und privat verwickelt wird.

Als Co-Herausgeberin veröffentlichte Martina Fiess außerdem zwei Anthologien mit Weinkrimis. Die Romane und zahlreichen Kurzgeschichten der geborenen Badenerin sind im Großraum Stuttgart angesiedelt.

Tatjana Kruse
© Fotografie Jürgen Weller

Tatjana Kruse

Jahrgangsgewächs 1960 aus süddeutscher Hanglage, ist überzeugte Krimiautorin.

Bekannt wurde sie mit ihren Büchern rund um die rubeneske Opernsängerin Pauline Miller (alle Haymon-Verlag), den stickenden Ex-Kommissar Siggi Seifferheld (Knaur Verlag) und die Schnüffelschwestern Konny und Kriemhild (Insel Verlag).

Mehr Informationen unter www.tatjanakruse.de