2010 und noch mehr Nächte
Beate Maxian

2010 und noch mehr Nächte

and some more nights /et bien d'autres nuits /y algunas noches màs

echomedia

Broschur, französisch
1., Aufl., September 2007
sofort lieferbar
ISBN 9783901761744
24,90 € [D], 24,90 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Ein (Vor-) Lesebuch mit Kinderfotos aus aller Welt das sowohl den erwachsenen Leser als auch den kleinen Zuhörer gleichermaßen fasziniert. Ein Buch für UNICEF - die Geschichten sind in vier Sprachen erzählt!

Egal ob der Junge Khalil im Flüchtlingslager vom Meer träumt, Kamal und Abdad, zwei Straßenkinder im Jemen, auf die Königin Saba treffen, die Schwestern Laia und Ana aus Guatemala das erste Buch der Welt finden oder das Mädchen Sirikit aus Thailand beim Stoffweben überraschend Hilfe bekommt: Eines ist sicher, in diesem Buch werden Märchen Wirklichkeit, in die Kinder und Erwachsene gleichermaßen eintauchen. „2010 und noch mehr Nächte" heißt der Text- und Bildband in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch). Märchen rund um den Globus, für Kinder und Erwachsene, geschrieben von Beate Maxian und mit zahlreichen Kinderporträts des Fotografen Helmut Kapeller illustriert. Und auch Sir Roger Moore, ehemaliger James-Bond-Darsteller und jetziger Botschafter für UNICEF, sowie UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und Barbara Prammer, Nationalratspräsidentin der Republik Österreich, sind mit ihren persönlichen Gedanken im Buch vertreten.
Beate Maxian

Beate Maxian

Österreicherin mit bayerischen Wurzeln. Sie verbrachte ihre Kindheit in Bayern, Österreich und im arabischen Raum, lebt heute als freie Autorin, Moderatorin und Journalistin in Oberösterreich. Ihre in Wien angesiedelten Kriminalromane mit der Journalistin Sarah Pauli sind österr. Bestseller. Sie ist Initiatorin und Organisatorin des ersten österreichischen Krimi Festivals: Krimi Literatur Festival at. 

Auszeichnungen:

Stipendium Literaturhaus Wiesbaden

Nominierung für den Leo Perutz Preis der Stadt Wien