Kilju

Kilju

Ein Finnland-Thriller

Gollenstein Verlag

September 2014
sofort lieferbar
ISBN 9783956330247
12,90 € [D], SFr. 0,– [CH], 0,– € [A]
     

Eine atemberaubende Verfolgungsjagd zum Polarkreis

Ein frühmittelalterliches Schwert wird aus dem Finnischen Nationalmuseum in Helsinki gestohlen. Nur wenig später findet man den für die Ausgrabung des Schwerts verantwortlichen Archäologieprofessor brutal ermordet auf. Zufall?

Toivo Salonen, ehemaliger Student und Mitarbeiter Halvaris mag nicht daran glauben. Ein zweiter Mord, diesmal an einem seiner früheren Kommilitonen, reißt ihn unversehens aus seinem Alltag. Er wird hineinkatapultiert in einen lebensgefährlichen Strudel von Ereignissen, deren Ursprünge bis weit in die Vergangenheit zurückreichen. Nicht nur sein privates Leben gerät aus den Fugen, auch seine wissenschaftlichen Theorien stehen auf dem Prüfstand.

Der Countdown auf Leben und Tod beginnt.

 

 

Peter Jackob

Peter Jackob

Peter Jackob studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Saarbrücken und promovierte mit einer Arbeit über Schattenmetaphorik. Neben seiner Krimi-Reihe um den Mainzer Altstadtkommissar Schack Bekker schreibt der 1965 in Mainz geborene Autor Sherlock-Holmes-Romane. Er ist Preisträger des Blauen Karfunkel, eine Auszeichnung der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft. Weiterhin hat Jackob einen Finnland-Thriller, Lyrik und Kurzkrimis veröffentlicht. Nach vierzehn Jahren in Florenz lebt er heute wieder in seiner Heimatstadt.