Salzkammerwut

Salzkammerwut

Kriminalroman

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
ersch. 2023, April 2023
sofort lieferbar
ISBN 9783839204078
15,50 € [D], SFr. 22,50 [CH], 16,– € [A]
     
Durch ein lapidares Instagram-Posting beendet Profi-Fußballspieler Janus Blaubart die toxische Beziehung mit Influencerin Louisa Starenberg. Kurz darauf ist sie tot. Louisas Nachbarin, die Bad Ischler Ärztin Marie Giesinger, glaubt als Einzige nicht an einen Zufall und bittet ihren Ex-Freund, den Linzer LKA-Ermittler Benedikt Achleitner, nachzubohren. Tatsächlich stößt der bald auf Ungereimtheiten. Und eine zweite Tote. Statt Urlaub im Salzkammergut macht Ben nun Jagd auf ein raffiniertes Verbrechen, das offiziell nie eines war.
Dagmar Hager

Dagmar Hager

Dagmar Hager stammt aus der Nähe von Wien, ist in Kärnten aufgewachsen und lebt mit ihrer Familie am oberösterreichischen Attersee. Nach dem Abi hat sie Sport studiert, später zusätzlich auch noch Konfliktmanagement und Public Relations. Sie arbeitete bei Zeitungen, im Fernsehen und ist jetzt beim Radio tätig - am Mikro, als Reporterin und in der Unternehmenskommunikation. Mit viel Spaß moderiert sie Live-Events auf Bühnen und ist seit einiger Zeit auch als Bloggerin (www.dagmarsbuchwelt.com) und Podcasterin (unter anderem der Buchpodcast „Bücher sind wie Kekse“) aktiv. Schreiben ist, neben dem Reisen (von Neuseeland bis Tibet), ihrem Mountainbike, segeln, kochen und lesen ihre große Leidenschaft.
Weitere Infos auf: auf www.dagmarhager.com