Tatort Bayern
Michael Rossié (Hg.)

Tatort Bayern

grafit Verlag

sofort lieferbar
9,50 € [D]
     

Mehr als zwanzig Autorinnen und Autoren ziehen eine Blutspur durch Bayern - von wegen weiß-blaue Bierzelt-Seligkeit! In Altötting droht der Tod, in Lindau gibt es kein Happy End, in München geht man ungern über Leichen und am Tegernsee sollte man Putzfrauen meiden.
Hinter die Fassade vermeintlicher bayerischer Gemütlichkeit schauen: Nessa Altura, Till Bastian, Michael Böckler, Richard Dübell, Horst Eckert, Angela Eßer, Nina George, Robert Hültner, Harry Luck, Thomas Kastura, Martin Kleen, Klüpfel und Kobr, Rita Knott, Ralf Kramp, Barbara Krohn, Krystyna Kuhn, Andreas Mäckler, Sabina Naber, Eric Ode, Michael Rossie, Frauke Schuster, Sabine Thomas und Christian Ude.

 

Michael Rossié

Michael Rossié

Michael Rossié wurde in Köln geboren und lebt und arbeitet nach einer Kindheit am Niederrhein als Schauspieler, Coach und Autor in München. Er schrieb bisher unter anderem Drehbücher für die Fernsehserien „Bergdoktor“, „Für alle Fälle Stefanie“ und„In aller Freundschaft“, sowie das Drehbuch zu „Supersingle“. Außerdem schreibt er Krimis für Zeitschriften und Anthologien.
Neben seinem Sachbuch zum Sprechen von Texten und zum Rezitieren („Sprechertraining“) hat er ein Buch über das „Freie Sprechen“ und über „Schwierige Gespräche“ geschrieben.

In über 100 Seminaren jährlich arbeitet Michael Rossié für Filmproduktionen, Wirtschaftsunternehmen, Parteien, Akademien, Schulen und Hochschulen mit Moderatoren, Sprechern, Politikern, Professoren, Lehrern, Managern, Sängern, Sportlern, Musikern, Verkäufern und allen, die viel reden müssen.