Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*
Reinhard Bottländer

Infam - und tödlich

Januar 2001
sofort lieferbar
ISBN 9783819609442



 


Ein psychiatrischer Frauenmörder versetzt eine Stadt in Angst und Schrecken.
In einer Silvesternacht wird ein junger Mann erschossen – mit Pappe.
Der Mörder eines Porno-Fotografen versucht einen bösen Trick.
Eine Mutter sorgt sich um ihre Kinder. Dafür müssen zwei Ehemänner sterben.
Ein brutaler Sexualtäter wird nach nur einem Jahr wieder in Freiheit entlassen. Er ermordet eine Mutter und ihre jugendliche Tochter. Seine Festnahme wird zu einer tödlichen Gefahr.
 
Diese und andere Geschichten in diesem Buch basieren auf wahre Fälle. Sie sind aber keine Dokumentationen, sondern bilden die Grundlage für spannende und interessante Kriminalliteratur.
 

Reinhard Bottländer

Reinhard Bottländer

geboren 1948 in Bochum. war Kriminalhauptkommissar.
Arbeit in verschiedenen Kriminalkommissariaten, in der Fahndungsabteilung, in Mordkommissionen und in der Polizei-Führungsstelle.
Von 1978 bis 1988 Kinder- und Jugendbuchautor, Beiträge in Zeitungen, Zeitschriften, Anthologien und im Rundfunk.
2007 „Mord im Sumpf“, Kriminalroman, Schardt Verlag, Oldenburg, 2. Auflage 2009.
2008 "Ene-mene-muh ... und tot bist du!" Kriminalroman, Schardt Verlag, Oldenburg.
2009 "Balkan Connection - Die Spur führt nach Feldkirchen" Kriminalroman, Schardt Verlag, Oldenburg.
2011 "Purpur" Kriminalroman, Schardt Verlag, Oldenburg
2013 "Konrad - Die lange Flucht" Jugendkrimi, Brockmeyer Verlag, Bochum
2014 "Infam - und tödlich!" -Wahre Kriminalerzählungen- Brockmeyer Verlag, Bochum

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com