Die drei ???

Die drei ???

Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf

Europa (Hörspiel)

März 2014
sofort lieferbar
     
Horrorfilm-Regisseur James Kushing erwacht eines Morgens mit einer mysteriösen Tätowierung auf dem Arm: ein dreiäugiger Totenkopf! Was hat das Tattoo mit dem Film zu tun, den Kushing niemals fertiggestellt hat? Und welches Geheimnis steckt hinter dem gestohlenen Smaragd, der vor Jahren spurlos vom Filmset verschwand? Justus, Peter und Bob stürzen sich in den Fall und entdecken nach und nach die Wahrheit hinter dem Rätsel... 

Ursprünglich als immersives Hörspiel für Vorführungen in Planetarien produziert, wird mit Die drei ??? und der dreiäuige Totenkopf die letzte Produktion der zweiten Planetariums-Staffel als Stereofassung veröffentlicht. Bereits erschienen sind Die drei ??? und die schwarze Katze und Die drei ??? und das versunkene Schiff

Ivar Leon Menger

Ivar Leon Menger, 1973 in Darmstadt geboren, studierte Grafikdesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim und entdeckte dabei seine Liebe zum Film. Zunächst arbeitete er mehrere Jahre als Werbetexter bei der internationalen Agentur Ted Bates und drehte währenddessen seinen ersten Kurzfilm-Thriller „Geteiltes Leid“ mit Florian Lukas in der Hauptrolle, der 2002 auf der Berlinale als „Bester Kurzfilm Deutschlands“ ausgezeichnet wurde. Als Autor und Regisseur von Hörspielen hat er sich längst einen Namen gemacht. Seine Hörspielserien „Monster 1983“ und „Ghostbox“ zählen zu den erfolgreichsten Produktionen bei Audible. Im Sommer 2022 erscheint sein Debütroman ALS DAS BÖSE KAM bei dtv

Termine

Wann Was Wo
20. Jul 22 Erscheinungstermin ALS DAS BÖSE KAM Überall im Buchhandel