Die schwarze Stadt

Die schwarze Stadt

Staffel 1

The AOS

August 2021
sofort lieferbar
     

New York. In einem Interview mit einem einflussreichen Geschäftsmann erfährt die dänische Journalistin Mette, wie sich das Leben von 9 Menschen aufgrund mysteriöser Vorkommnisse schlagartig verändert hat. 

Alles beginnt im brasilianischen Regenwald, als ein dänisches Expeditionsteam auf seltsame schwarze Riesenbäume stößt, die ein dunkles Geheimnis verbergen. Daraus strickt sich ein spannender Mystery-Thriller, der mit jeder Folge um die ganze Welt führt und in einem opulenten Staffelfinale gipfelt. 

Grandios besetzt mit Sprecher:innen wie David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, Cathlen Gawlich und vielen mehr, berichten sie von ihren unheimlichen Erlebnissen. Mit jeder Geschichte setzt sich das Puzzle immer weiter zusammen, bis das erschreckende Bild erscheint: Die schwarzen Stadt!

Die schwarze Stadt ist der neue Audioblockbuster vom mehrfach ausgezeichneten Autor Ivar Leon Menger, den er zusammen mit seinem neunköpfigen Autor:innenteam (Derek Meister, John Beckmann, Simon X. Rost, Reinhard Prahl, Carsten Steenbergen, Raimon Weber, Eric Niemann, Anette Strohmeyer und Hendrik Buchna) entwickelt und geschrieben hat.

Die vollständige Liste aller Autoren beinhaltet Anette Strohmeyer, Ivar Leon Menger, Hendrik Buchna, Carsten Steenbergen, Derek Meister, Eric Niemann, John Beckmann, Raimon Weber, Simon X. Rost, Reinhard Prahl.

Die vollständige Liste aller Sprecher beinhaltet David Nathan, Tobias Kluckert, Christian Zeiger, Konrad Bösherz, Luise Helm, Simon Jäger, Maria Koschny, Matti Klemm, Cathlen Gawlich, Uve Teschner, Reinhart Kuhnert, Frank Glaubrecht, Magdalena Turba, Gerrit Schmidt-Foß, Manja Doering, Luisa Wietzorek, Dirk Bublies, Marcel Collé, Peter Flechtner, Udo Schenk, Rainer Fritzsche.

Ivar Leon Menger

Ivar Leon Menger, 1973 in Darmstadt geboren, studierte Grafikdesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim und entdeckte dabei seine Liebe zum Film. Zunächst arbeitete er mehrere Jahre als Werbetexter bei der internationalen Agentur Ted Bates und drehte währenddessen seinen ersten Kurzfilm-Thriller „Geteiltes Leid“ mit Florian Lukas in der Hauptrolle, der 2002 auf der Berlinale als „Bester Kurzfilm Deutschlands“ ausgezeichnet wurde. Als Autor und Regisseur von Hörspielen hat er sich längst einen Namen gemacht. Seine Hörspielserien „Monster 1983“ und „Ghostbox“ zählen zu den erfolgreichsten Produktionen bei Audible. Im Sommer 2022 erscheint sein Debütroman ALS DAS BÖSE KAM bei dtv

Termine

Wann Was Wo
20. Jul 22 Erscheinungstermin ALS DAS BÖSE KAM Überall im Buchhandel