Kalte Nacht

Kalte Nacht

Tom Skagens zweiter Fall

Gmeiner Verlag

Tom Skagen - Sondereinheit SKANPOL [2]

506 Seiten
3. Auflage, März 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783839226421
16,– € [D], SFr. 0,– [CH], 0,– € [A]
     

Es sieht wie ein schrecklicher Unfall aus: Das Auto einer deutschen Familie ist gegen einen Baum gerast, Vater und Tochter sterben. Doch offenbar ist hier weit mehr als ein Unfall passiert - das Mädchen war schon vorher tot, die Mutter ist spurlos verschwunden. Die schwedische Polizei schaltet die Sondereinheit Skanpol um Kommissar Tom Skagen ein. Erste Ermittlungen führen Skagen in ein beschauliches Dorf in Südschweden. Die deutsche Familie hatte sich dort mit einem Ferienhaus einen langgehegten Traum erfüllt - der sich in einen Albtraum verwandelt hat.

Hinter dem Pseudonym Anne Nørdby verbirgt sich die Krimi-Autorin Anette Strohmeyer.

Anette Strohmeyer
© Anette Strohmeyer

Anette Strohmeyer

Die Autorin Anette Strohmeyer ist 1975 in Göttingen geboren und lebt und arbeitet in Dänemark und Deutschland. Sie schreibt Krimis, Thriller und Hörspiele. Viele Jahre verbrachte sie in Skandinavien, Neuseeland und den USA. Ihre Erfahrungen verarbeitet sie in den internationalen Settings ihrer Romane. Auch nahm die Autorin an verschiedenen Writers‘ Rooms teil, in denen sie gemeinsam mit anderen Autoren Serienstoffe und -konzepte entwickelte.

Anette Strohmeyer schreibt auch unter folgenden Pseudonymen:

Anne Nørdby (Skandinavien-Krimi)

A.P. Sterling (Dark-Fantasy)

Noah Alexander (Action-Thriller - zusammen mit Martin Conrath, Sabine Klewe, Ralf Pingel und Markus Stromiedel)