Die Superaugen und der Schuhdieb

Die Superaugen und der Schuhdieb

Obelisk Verlag e.U.

Broschur
Februar 2022
sofort lieferbar
ISBN 9783991280132
12,– € [D], SFr. 12,50 [CH], 12,– € [A]
     
Nachdem die Zwillinge Ulli und Olli an eine neue Schule kommen, werde sie gleich am ersten Tag von ihren Mitschülern und Mitschülerinnen beschuldigt, ihre Schuhe gestohlen zu haben. Als Ullis Schuhe plötzlich auch verschwinden, entschließen sich die Zwillinge dazu, zusammen mit ihren neuen Freunden Djamila, Tim, Minimax und Oma Berta als Detektive „Superaugen“ diesen Fall zu lösen. Gelingt es den neuen Freunden diesen rätselhaften Fall zu lösen? Und was haben die geheimen Botschaften von dem mysteriösen Mister X mit dem Schuhdieb zu tun? Ein spannendes und unterhaltsames Buch über die Kinderdetektive „Superaugen“, die bei ihrem ersten Fall mit so einigen Fragen und Ungereimtheiten konfrontiert werden. Freundschaft, Gemeinschaft, geheime Hinweise und Spurenlesen stehen im Mittelpunkt von Heide Trois neuem Kinderbuch.

Heidi Campidell Troi

Heidi Troi, geboren in Brixen/Südtirol, arbeitete wechselweise als Grundschullehrerin und Theaterpädagogin – zurzeit ist sie mal wieder Theaterpädagogin am TPZ Brixen. Nach der Veröffentlichung einiger Kurzgeschichten in  Anthologien, feierte sie 2020 ihr Debüt als Krimi- und Kinderbuchautorin.

Heidi Troi ist auch Mitglied der Mörderischen Schwestern und der Autorengruppe "Die Mord(s)lustigen".