Leander und der Blanke Hans

Leander und der Blanke Hans

Inselkrimi

Gmeiner-Verlag

Taschenbuch
2022, März 2022
sofort lieferbar
ISBN 9783839201527
14,– € [D], SFr. 20,90 [CH], 14,40 € [A]
     
Heftige Stürme ziehen über die Nordfriesischen Inseln hinweg. Die Küstenschutzmaßnahmen laufen auf Hochtouren. Plötzlich verschwindet der investigative Schriftsteller Kai-Uwe Groothues. Henning Leander wird mit der Suche beauftragt. Seine Ermittlungen auf Föhr, ein Leichenfund im Watt, Sabotageanschläge auf den Großbaustellen und Groothues´ Recherchen über die Sandmafia führen Leander nach Sylt. Dort macht er eine grauenvolle Entdeckung und gerät selbst ins Visier der Mörder.
Thomas Breuer

Thomas Breuer

geboren 1962 in Hamm / Westfalen; nach dem Abitur Studium (Germanistik, Sozialwissenschaften, Pädagogik) in Münster; unterrichtet seit 1993 als Lehrer für Deutsch, Sozialwissenschaften und Zeitgeschichte am Privaten Mauritius-Gymnasium in Büren im Kreis Paderborn; lebt seit 1994 mit seiner Familie in Büren; schreibt seit 2010 Kriminalromane und Kurzgeschichten; Debüt 2012 mit dem Föhr-Krimi „Leander und der tiefe Frieden“