Printen, Plätzchen und Probleme

Printen, Plätzchen und Probleme

Der zehnte Fall für Steif und Kantig

Midnight by Ullstein

Steif und Kantig [10]

230 Seiten
November 2021
exklusiv als E-Book erhältlich
ISBN 9783958193123
3,99 € [D], SFr. 0,– [CH], 0,– € [A]
     
Steif und Kantig ermitteln zur schönsten Zeit des Jahres

Isabella Steif und Charlotte Kantig freuen sich auf die Weihnachtszeit. Endlich werden Plätzchen gebacken, das Krippenspiel wird geprobt und draußen ist es so richtig winterlich. Doch mitten in der besinnlichen Stimmung geschieht ein Mord in Oberherzholz: Der Organist Paul Sonnemann liegt tot auf der Empore der Kirche. War es ein Raubmord? Immerhin fehlt eine der wertvollen Krippenfiguren der Gemeinde. Steif und Kantig sind schockiert und ahnen, dass mehr dahinter steckt. Die beiden Schwestern nehmen die Ermittlungen auf, damit es am Ende hoffentlich doch noch ein richtiges Weihnachtsfest für alle geben kann … 

Gisela Garnschröder

Gisela Garnschröder

Gisela Garnschröder ist in Herzebrock/Ostwestfalen geboren und aufgewachsen auf einem westfälischen Bauernhof. Sie erlangte die Hochschulreife und studierte Betriebswirtschaft. Nach dem Vordiplom entschied sie sich für eine Tätigkeit in einer Justizvollzugsanstalt.
Immer war das Schreiben ihre Lieblingsbeschäftigung. Anfangs veröffentlichte sie Gedichte und humorvolle Anekdoten. Die berufliche Tätigkeit in der Justizvollzugsanstalt brachte den Anstoß zum Kriminalroman.
Gisela Garnschröder wohnt in Ostwestfalen, ist verheiratet und hat Kinder und Enkelkinder.
Mitglied bei:„Mörderische Schwestern“ und bei: „DeLiA“