Raue Havel

Raue Havel

Kriminalroman

Emons Verlag

Taschenbuch
Juni 2022
sofort lieferbar
ISBN 9783740813659
13,– € [D], SFr. 18,70 [CH], 13,40 € [A]
     
Ein Spionagefall nach wahren Begebenheiten.

In einem alten Bootshaus an der Havel werden drei jahrzehntealte Skelette gefunden. Kurz darauf wird eine Journalistin ermordet. Sie recherchierte in einem Spionagefall aus dem Jahr 1949 um eine junge Frau, deren Identität bis heute unbekannt ist. Hauptkommissar Toni Sanftleben findet heraus, dass die Todesfälle von damals und heute zusammenhängen. Als ihm klar wird, dass er selbst familiär in den Fall verstrickt ist, ist es schon fast zu spät: Denn er bekommt es mit einem Gegenspieler zu tun, für den ein Menschenleben nicht viel zählt...
Tim Pieper

Tim Pieper

geboren 1970 in Stade, studierte nach einer Weltreise Neuere und Ältere deutsche Literatur und Recht. Seit 1998 lebt er in seiner Wahlheimat Berlin und nutzt jede Gelegenheit, um die spannende und abwechslungsreiche Geschichte der Stadt zu erkunden. Sein farbenprächtiger Mittelalterroman "Der Minnesänger" erschien 2010 im Heyne–Verlag. 2012 folgte sein historischer Krimi »Mord unter den Linden« im Emons–Verlag. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Homepage und auf seiner Facebookseite.