Tod an der Goldküste

Tod an der Goldküste

Kriminalroman

Emons Verlag

Broschur
April 2022
sofort lieferbar
ISBN 9783740814076
15,– € [D], SFr. 21,40 [CH], 15,40 € [A]
     
Inspiriert von einer wahren Begebenheit.

Als die reiche Witwe Merlinde Vonlanthen auf einer Kreuzfahrt überfallen und ausgeraubt wird, ahnt niemand, dass sich die Geschichte wiederholen könnte. Doch wenige Monate später geschieht ihr exakt das Gleiche noch einmal. Und als ihr Ex-Bodyguard tot in ihrer Luxusvilla in Herrliberg gefunden wird, gerät Merlinde sogar unter Mordverdacht. Wer will der alten Dame schaden? Bei der Suche nach der Wahrheit tun sich für das Detektivpaar Maximilian von Wirth und Federica Hardegger Abgründe auf.
Silvia Götschi

Silvia Götschi

Silvia Götschi, geboren 1958 in Stans, lebte und arbeitete
mehrere Jahre in Davos.
Seit der Jugend widmet sie sich dem literarischen Schaffen
und der Psychologie. Sie ist leidenschaftliche Krimiautorin
mit Hang zu den dunklen Abgründen der Seele. Sie hat sich vor
allem in der Zentralschweiz einen Namen mit der Kramer-Krimi-
Reihe gemacht. Seit 1998 ist sie freischaffende
Schriftstellerin und Mitarbeiterin in einer Werbeagentur. Sie
hat drei Söhne und zwei Töchter und lebt heute mit ihrem Mann
in der Nähe von Luzern.