Die Fassade. Mara Zielinski ermittelt
Bernd Storz

Die Fassade. Mara Zielinski ermittelt

Wartberg Verlag

sofort lieferbar
ISBN 9783831320493
3,50 € [D], 3,60 € [A]
Sonderpreis 0,– €
     
Schloss-Arkaden-Manager und Welfenspross erschossen! Ein Doppelmord hält Braunschweig in Atem. Als Indizien gegen den Kunststudenten Carsten Ratzlaff sprechen, taucht dieser unter. Sein Vater Herwig, der sich in der Bürgerinitiative gegen den ECENeubau engagierte, beauftragt die Detektivin Mara Zielinski, die Unschuld seines Sohnes zu beweisen. Doch Mara Zielinski stößt auf neue, mysteriöse Zusammenhänge. Nach einer wilden Verfolgungsjagd durch das Magniviertel und über die vereiste Oker, konspirativen Treffen beim Dom und bei Mutter Habenicht führen die Spuren ins Brunsviga, wo der Hobby-Bassist Herwig Ratzlaff zur Tatzeit mit seiner Jazzcombo probte. Deckt ihr Auftraggeber am Ende den wirklichen Mörder?
Bernd Storz

Bernd Storz

Dipl. Päd., geb. 1951 in Ravensburg, lebt als Schriftsteller und Dozent in Reutlingen. Veröffentlichungen:Nach MORD IM OUTLET und dem Ritter Sport-Krimi QUADRATISCH KÄUFLICH TOT erschien 2015 sein siebter Krimi, der Industriespionagethriller DIE WESPE mit dem Ermittlerduo Francesca Molinari und Tomislav Özcan. Zahlreiche Kurzkrimis in verschiedenen Anthologien. Zuvor: Vier Kriminalromane mit der Privatdetektivin Mara Zielinski. Der Psychothriller EIN DEAL A LA HITCHCOCK (2014) wurde von mehreren Bühnen in Deutschland und der Schweiz zur Aufführung gebracht. Der Krimi GEDANKEN LESEN wurde 2013 von SWR4 als Mundarthörspiel gessendet. Drehbücher für TV-Serien, Hörspiele, Bücher und Essays zur zeitgenössischen Kunst, Lyrik, Bücher zur Geschichte, journalistische Arbeiten. Lehraufträge für Szenisches Erzählen und Drehbuch u.a. an den Universitäten Freiburg, Konstanz, Mannheim, Stuttgart und Tübingen.