Kinder dieser Erde

Kinder dieser Erde

Band 2

Karina-Verlag

Broschur
Ersterscheinung, Juli 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783903161825
24,90 € [D], 24,90 € [A]
     
Verschiedene Länder, unterschiedliche Kulturen. Welche Freuden und Sorgen bewegen Kinder rund um den Erdball? 20 Erzählungen lassen uns in bekannte und weniger bekannte Gegenden unserer Welt eintauchen.

Der Augenblick, in dem ein Kind geboren wird, ist ein Wunder an Reinheit im Herzen.
Unwissend über all das Geschehen auf dieser Erde, sind die empfundenen Gefühle dieses neuen Wesens Liebe und Zuneigung. Nichts Böses umgibt das Herz.
Kein Neid, keine Gier, kein Hass, keine Lüge …
Ich wünsche allen Kindern unserer Erde, dass sie in Frieden aufwachsen können und ein Leben erfüllt mit Liebe auf sie wartet.
Rainer Güllich

Rainer Güllich

Jahrgang 1954, von Beruf Ergotherapeut, lebt in seiner Geburtsstadt Marburg.

 Als begeisterter Leser schon ewig von dem Wunsch getrieben selbst zu schreiben, nahm er an einem Kurzkrimiwettbewerb teil, der im Rahmen des 1. Marburger Krimifestivals stattfand. Er kam auf einen der vorderen Plätze und sein Kurzkrimi „Hass“ wurde in der regionalen Presse veröffentlicht. Dadurch motiviert belegte er seinen ersten Schreibkurs in kreativem Schreiben. Weitere schlossen sich an und als Folge davon erschienen in kurzer Zeit zwei Krimianthologien und der Kriminalroman „Unter Druck".

Am 20. Mai 2020 erschien "Verletzte Gefühle - Ein Marburg-Krimi" Karina-Verlag.