Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Die Mauer der Götter 2: Drachengefahr

Taschenbuch
Mai 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783754127346
Die Mauer der Götter 2: Drachengefahr



ein Roman von Roland Heller, Alfred Bekker und Marten Munsonius nach einem Exposé von Alfred Bekker





Sieben Reiche gab es auf Aldanon, jener von Menschen bewohnten Halbinsel des Großen Landes. Sieben Reiche, geschützt durch eine Mauer, die einst von den Göttern errichtet worden war. So die Überlieferung. Die Götter hatten die Drachen einst in die Gebiete jenseits der Mauer verbannt, nachdem sie sie in einer gewaltigen Schlacht besiegt hatten.

Drachenwächter bewachen die Mauer der Götter.

Aber der Schutz der Götter vor den Drachen hat einen grausamen Preis…
Alfred Bekker

Alfred Bekker

Alfred Bekker wurde 1964 geboren, ist verheiratet und hat ein Kind. Unter seinem bürgerlichen Namen und mehreren Pseudonymen veröffentlichte er mehr als 400 Romane, die zum Teil auch übersetzt wurden und Nachauflagen erlebten. Alfred Bekker schrieb unter anderem auch eine Reihe Krimi-Taschenbücher, darunter den mit sauerländischem Lokalkolorit angereicherten Roman DER KILLER WARTET... sowie den satirischen Krimi GNADENLOSE WÖLFE UND ANDERE NETTE LEUTE. Zuletzt erschien der vierte Band eines Mittelalterkrimis mit dem Titel GEFANGEN IN DER BELAGERTEN STADT.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com