Spiekerooger Utkieker

Spiekerooger Utkieker

Ein Insel-Krimi

Edition Oberkassel

Taschenbuch
Auflage 2021, September 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783958132450
12,– € [D], 12,40 € [A]
     
Die Privatermittlerin Mia Magaloff braucht dringend eine Auszeit. Die Scheidung und ihr letzter Fall haben ihr sehr zugesetzt. Sie will sich eine Woche auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog erholen. Doch bereits auf der Fähre wird sie von einer Frau verflucht und auf der Insel begegnet ihr ein durchgeknallter Zweimetermann, der behauptet, er sei der lebendig gewordene Spiekerooger Utkieker und er habe sie telepathisch zu sich gerufen, weil er dringend Hilfe von ihr benötige. Es würde ein Unheil über Spiekeroog kommen. Mia hält ihn für einen Spinner, bis anderntags eine Tote am alten Bahnhof gefunden wird. War der Utkieker etwa der Mörder? Oder treibt sich tatsächlich jemand auf der Insel herum, der es auf die Bewohner und Gäste abgesehen hat? Sie muss nicht nur herausbekommen, wer die Tote auf dem Gewissen hat, damit es keine weiteren Opfer gibt, sondern sie muss auch verhindern, dass eine Hetzjagd auf den durchgeknallten Typ gemacht wird, von dessen Unschuld leider nur sie überzeugt ist. Mia weiß nun, wovor dieser Mann Angst hat. Kann sie ihm helfen?

Diese Neuauflage wurde von der Autorin überarbeitet und mit zusätzlichen unvorhersehbaren Wendungen versehen.
Ingrid Schmitz
© (c) Ingrid Schmitz

Ingrid Schmitz

geboren 1955 in Düsseldorf, arbeitete dort als Speditionskauffrau bei einer kanadischen Reederei und später im sowjetischen Außenhandel. Seit 2000 ist sie hauptberuflich Schriftstellerin. Bisher hat sie an die 60 Krimikurzgeschichten veröffentlicht und 16 Kriminal-Anthologien herausgegeben. Im Jahr 2006 begann sie mit dem Kriminalromanschreiben und erfand die Serienfigur Mia Magaloff.

1. Fall (2006) Sündenfälle, Gmeiner Verlag - Thema: Kirche
2. Fall (2007) Mordsdeal, Gmeiner Verlag - Thema: Tablettenhandel
3. Fall (2009) 2 Leben - 1 Tod, Droste Verlag - Thema: Virtuelle Welt
4. Fall (2014) Liebeskiller, Leporello Verlag - Thema: Lovescammer
5. Fall (2016) Spiekerooger Utkieker, Leda Verlag - Thema: Inselmorde
6. Fall (2020) Mordsreise, edition oberkassel - Thema: Verkaufsveranstaltung

Außer der Reihe erschien im September 2017 der Roman "Mord im Krimihotel" (KBV) 

2014 schrieb sie die Biographie "Currywurst und Dolce Vita" des Auswandererpärchens Anke und Dirk Leithäuser (bekannt durch VOX Goodbye Deutschland).

Ingrid Schmitz ist Mitglied bei: „Mörderische Schwestern“.
Auf Facebook, Twitter und Google+ sendet sie jeden Morgen "Mörderisch liebe Grüße".