Das Syndikat Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur
*

Der Pate von Zug

Kriminalroman

Taschenbuch
September 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783740813321
Mafiosi, Morde und Moneten.

Eigentlich wollte Daniel Garvey den Sommer genießen. Doch ein brutaler Mord an einem hochrangigen Ex-Militär und das spurlose Verschwinden seiner Freundin Anna zwingen ihn dazu, sich mit einem kompromisslosen Gegner anzulegen: dem Organisierten Verbrechen. Waffendeals, Geldwäsche und sonstige schmutzige Geschäfte – Garvey ist mittendrin. Als ob das nicht genug wäre, holt ihn auch noch ein Schatten aus seiner Vergangenheit ein, den er lieber unter einem schweren Stein begraben wüsste . . .
Lorenz Müller

Lorenz Müller

geboren 1977 in der Stadt Zug, Schweiz, lebt noch heute im Kanton Zug. Nach juristischen und forensischen Ausbildungen abreitete er jahrelang als Staatsanwalt. Auch aktuell ist er als Jurist mit forensischer Ausrichtung tätig. Das Schreiben ist sein Hobby, und seine freie Zeit verbrint er am liebsten in abgeschiedenen Winkeln der Schweizer Alpen.

SYNDIKAT e.V. Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur
info@das-syndikat.com • www.das-syndikat.com