Heisses Pflaster

Heisses Pflaster

Kriminalthriller

Penguin Verlag

Ein Fall für Seiler und Novic [2]

April 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783328103240
     

Am Ufer eines Sees südlich von Leipzig wird ein Politiker tot aufgefunden. Zunächst sieht alles nach Selbstmord aus, aber Indizien am Tatort lassen das Ermittlerduo Hanna Seiler und Milo Novic zweifeln.

Durch sein soziales Engagement hatte sich der Tote viele Feinde gemacht, unter ihnen ein Bauunternehmer mit Kontakten zur rechten Szene.

Schnell geraten Seiler und Novic unter Druck – sogar ihr Vorgesetzter stellt sich plötzlich gegen sie. Dass im Hintergrund weitaus gefährlichere Kräfte einen perfiden Plan verfolgen, erkennen die beiden Ermittler erst, als es schon fast zu spät ist.

Alex Pohl

Mit seinen düsteren Thrillern wie ‘Die Schuld der Engel‘ (2015), ‘Totgespielt‘ (2016) und ‘Todeszone‘ (2018) begeisterte Alex Pohl unter dem Pseudonym L.C. Frey bereits hunderttausende Spannungsleser. Sein Schreibratgeber ‘STORY TURBO: Besser schreiben mit System‘ (2017) gilt als das deutschsprachige Standardwerk für moderne Autorinnen und Autoren.

Mit ‘Eisige Tage‘ erschien 2019 im Penguin Verlag der erfolgreiche Auftakt seiner Krimireihe um das charismatische Ermittlerduo Hanna Seiler und Milo Novic, erstmals unter dem Klarnamen des Autors. Der zweite Band der Reihe folgte 2020 mit dem Titel ‘Heisses Pflaster‘.

Alex Pohl ist Co-Autor des Nr.-1-Spiegel-Bestsellers ‘Abgefackelt‘ von Michael Tsokos (Knaur Verlag, 2020).

Im Frühjahr 2021 erschien der erste Band einer neuen Reihe von Jugendthrillern mit dem Titel ‘Forever, Ida … Und raus bist du‘ aus der Feder des Autors im cbt Verlag.