EINE KATZE HAT ZWEI LEBEN

EINE KATZE HAT ZWEI LEBEN

Der Krimi-Klassiker!

epubli GmbH

Taschenbuch
März 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783753178172
10,99 € [D], 10,99 € [A]
     
Der Plan der schönen, aber eiskalten Jutta Ehser ist aufgegangen: Die drei Millionen aus dem Bankraub gehören ihr. Ihr allein, nachdem Probek, mit dem sie das Ding gedreht hat, unter den tödlichen Kugeln der Polizei-Scharfschützen zusammenbrach. Aber von zwei Seiten droht ihr noch Gefahr: Ihr Mann, der Leiter der überfallenen Bank, den Probek nicht mehr umlegen konnte, ist ihr auf die Schliche gekommen und zwingt sie, mit ihm zu teilen. Und Kommissar Voss weigert sich hartnäckig, den Fall zu den Akten zu legen...

1988 war der Film DIE KATZE mit Goetz George und Gudrun Landgrebe ein sensationeller Kino-Erfolg. Exzellente Vorlage des Films ist der Roman DAS LEBEN EINER KATZE (ebenfalls im Romankiosk erschienen). Mit dem vorliegenden Titel legt der preisgekrönte Krimi-Autor die spannende und explosive Fortsetzung vor.
Der Romankiosk veröffentlicht EINE KATZE HAT ZWEI LEBEN als durchgesehene Neuausgabe.
Uwe Erichsen

Uwe Erichsen

Geboren 1936 in Rheydt, arbeitet seit 1974 als freier Schriftsteller. Er verfasste cirka 240 Romanhefte und Taschenbuchromane, darunter Western, Agententhriller und Jerry-Cotton-Romane, sowie Kurzgeschichten und Fortsetzungsromane für Zeitschriften. Schließlich wandte er sich dem Kriminalroman zu.


Seit 1979 schrieb er zahlreiche Drehbücher für TATORT, DER FAHNDER, GROSSSTADTREVIER und AUF ACHSE. 1987 verfasste er gemeinsam mit Christoph Fromm nach seinem Roman DAS LEBEN EINER KATZE das Drehbuch zu dem Götz-George-Film "Die Katze". Aktuell: Beiträge für die ZDF-Serie EIN FALL FÜR ZWEI.