Grado nella nebbia
Andrea Nagele

Grado nella nebbia

Il caso non è chiuso, commissaria Degrassi

Emons Verlag

Taschenbuch, italienisch
Februar 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783740808914
13,50 € [D], 13,90 € [A]
     
In un canale della laguna di Grado, il corpo di una giovane donna galleggia senza vita. Il nuovo caso ricorda alla commissaria Degrassi una serie di violenze che ha tenuto col fiato sospeso tutta la città. Il colpevole è ora dietro le sbarre, ma Degrassi e la sua squadra cominciano a nutrire dubbi: e se in custodia fosse finito l’uomo sbagliato? Poi tutto precipita. Ogni volta che come un’ombra triste cala la nebbia, il numero delle vittime sale…
Andrea Nagele

Andrea Nagele

Andrea Nagele, die mit Krimi-Literatur aufgewachsen ist, leitete über ein Jahrzehnt ein psychotherapeutisches Ambulatorium. Ihr Alleinstellungsmerkmal ist der, durch die Arbeit als Psychotherapeutin geschulte tiefenpsychologisch und analytische Blick.

Sie betreibt in Klagenfurt eine psychotherapeutische Praxis. Mit ihrem Mann lebt sie in Klagenfurt am Wörthersee/Österreich und in Grado/Italien. Ihre drei Kinder, Sophie, Maxi und Karo sind bereits außer Haus.

„Grado im Dunkeln“ ist nach „Tod in den Karawanken“, „Grado im Regen“ „Tod am Wörthersee“ und „Tod auf dem Kreuzbergl“, ihr fünfter Kriminalroman. Neben den erfolgreichen Krimis stammt auch der Kultur-Reiseführer „111 Orte in Klagenfurt und am Wörthersee, die man gesehen haben muss“, aus ihrer Feder. Im Oktober 2017 erschien ihr sechster Thriller „Kärntner Wiegenlied“, im März 2018 „Grado im Nebel“.

„Grado im Regen“ war auf der österreichischen Bestsellerliste und wir gerade auf Italienisch übersetzt.