Elementar, mein lieber Watson

Elementar, mein lieber Watson

Neue Fälle für Sherlock Holmes
Mai 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783311125082
     
Sherlock Holmes ist neben Maigret und Poirot der berühmteste Ermittler der Weltliteratur. Seinen Erfinder machte der Meisterdetektiv aus London zum Millionär, aber auch zum Sklaven. Denn als Arthur Conan Doyle genug von Holmes hatte und ihn 1893 in Das letzte Problem sterben ließ, um endlich Zeit für andere Bücher zu haben, war der Aufschrei der Leser so laut, dass der Schriftsteller seinen Helden wiederauferstehen lassen musste, um seine Ruhe zu haben.
So wuchs der Sherlock-Holmes-Kanon auf vier Romane und 56 Kurzgeschichten an – für wahre Fans viel zu wenig! Zum Glück haben Schriftsteller sich immer wieder neue Fälle für den genialen Ermittler aus der Baker Street Nr. 221 B ausgedacht. Dieses Buch versammelt die besten – von den weltberühmten AutorInnen Stephen King, Anthony Horowitz, Alan Bradley und Anne Perry sowie den deutschen Holmes-Spezialisten Peter Jackob und Klaus-Peter Walter.
Peter Jackob

Peter Jackob

Peter Jackob studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Saarbrücken und promovierte mit einer Arbeit über Schattenmetaphorik. Neben seiner Krimi-Reihe um den Mainzer Altstadtkommissar Schack Bekker schreibt der 1965 in Mainz geborene Autor Sherlock-Holmes-Romane. Er ist Preisträger des Blauen Karfunkel, eine Auszeichnung der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft. Weiterhin hat Jackob einen Finnland-Thriller, Lyrik und Kurzkrimis veröffentlicht. Nach vierzehn Jahren in Florenz lebt er heute wieder in seiner Heimatstadt.