Frohes Fest, Schack

Frohes Fest, Schack

Eine Weihnachtsgeschichte mit dem Mainzer Kommissar Schack Bekker
November 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783000644658
     

Nur noch wenige Tage bis Heilig Abend. Die Weihnachtsfeier der Mordkommission steht an. Traditionell besucht Bekker vorher Niesbergs Vater, Charles, im Altenheim, um gemeinsam mit ihm ein Fläschen Calvados zu trinken. Doch der alte Mann ist spurlos verschwunden und die Nacht verspricht empfindlich kalt zu werden. Zu alledem ist Schacks Lebensgefährtin Erna hochschwanger.

In dieser Weihnachtsgeschichte ermittelt Bekker im Schatten des Doms – ein Kommissar mit Ecken und Kanten, Herz und Humor.

Peter Jackob

Peter Jackob

Peter Jackob studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Saarbrücken und promovierte mit einer Arbeit über Schattenmetaphorik. Neben seiner Krimi-Reihe um den Mainzer Altstadtkommissar Schack Bekker schreibt der 1965 in Mainz geborene Autor Sherlock-Holmes-Romane. Er ist Preisträger des Blauen Karfunkel, eine Auszeichnung der Deutschen Sherlock-Holmes-Gesellschaft. Weiterhin hat Jackob einen Finnland-Thriller, Lyrik und Kurzkrimis veröffentlicht. Nach vierzehn Jahren in Florenz lebt er heute wieder in seiner Heimatstadt.