Grenzfall - Ihr Schrei in der Nacht

Grenzfall - Ihr Schrei in der Nacht

Kriminalroman

Fischer Taschenbuch

Taschenbuch
1. Auflage, Januar 2022
sofort lieferbar
ISBN 9783596705467
10,99 € [D], 11,30 € [A]
     
Sie könnten unterschiedlicher nicht sein und müssen doch gemeinsam einen Mörder jagen – der zweite Fall für das deutsch-österreichische Ermittlerteam Alexa Jahn und Bernhard Krammer

Nichts geht mehr in der Grenzregion Karwendel, heftige Schneefälle bringen über Nacht alles zum Erliegen. Mitten im Chaos verschwindet in der Jachenau eine junge Frau auf dem Weg zu ihrem Elternhaus. In Innsbruck kommt es zu einem Zwischenfall in einem Studentenwohnheim, zwei Studentinnen werden seither vermisst.
Alexa Jahn und Bernhard Krammer haben alle Mühe, unter den erschwerten Bedingungen grenzübergreifend zusammenarbeiten, als zwei weitere Vermisstenmeldungen eingehen. Ein Zufall ist nun ausgeschlossen, die Fälle müssen zusammenhängen.
Bald beschleicht Bernhard Krammer eine ungute Ahnung, er fühlt sich an einen alten Fall erinnert. Doch noch bevor er Alexa Jahn einweihen kann, macht sie einen folgenschweren Fehler.

»Fesselnd, nicht aus der Hand zu legen.« Ursula Poznanski

Band 2 der packenden Krimiserie in der Grenzregion Deutschland – Österreich
Anna Schneider
© Raimund Verspohl

Anna Schneider

wurde in Bergneustadt im Oberbergischen Land geboren und lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von München. Die promovierte Betriebswirtin arbeitete viele Jahre bei einer Frankfurter Großbank im Bereich Personal und war außerdem als Dozentin und Coach tätig.

Neben Kurzgeschichten hat Anna Schneider unter diesem Namen drei Jugendthriller veröffentlicht. Eine neue Krimiserie mit einem deutsch-österreichischen Ermittlerteam startet 2021 im S. Fischer Verlag. Die Autorin schreibt außerdem unter Pseudonym.

Für ihre Arbeiten wurde Anna Schneider mehrfach ausgezeichnet:

  • 2008 Gewinnerin des Women´s Edition Kurzkrimipreis
  • 2009 Nominiert für den deutschsprachigen Krimi-Hörbuch-Preis
  • 2013 Gewinnerin des Stipendiums "Tatort Töwerland"
  • 2013 Debütautorin des Jahres bei Lovelybooks
  • 2015 Nominierung für die Shortlist des UH!-Literaturpreises der Monheimer jungen Leser
  • 2015 Nominierung für den Ralf-Bender-Preis