Survival – Der Schrei des Affen

Survival – Der Schrei des Affen

(Band 6)

FISCHER KJB

Broschur
1. Auflage, April 2020
sofort lieferbar
ISBN 9783737341769
12,– € [D], 12,40 € [A]
     
Band 6 der erfolgreichen Abenteuerserie: actionreich und atemberaubend spannend!

Verloren im Regenwald von Peru stehen Mike, Elly, Matti und Gabriel vor einer schweren Aufgabe: Sie müssen nicht nur sich selbst retten, sondern auch zwei kleine Kinder zurück zu ihrem Volk bringen, das von skrupellosen Goldsuchern gefangen genommen wurde. Die Banditen sind auf der Jagd nach einem geheimen Schatz der Inka. Der liegt in einer völlig überwachsenen Ruine und wird von einer Bande wütender Affen bewacht. Die vier Freunde begeben sich in höchste Gefahr, um das Geheimnis der Inka zu lüften und zu hüten.

Bedrohliche Tiere, gemeine Verbrechen und gnadenlose Naturgewalten: Ein weiteres actionreiches Survival-Abenteuer im Urwald!

Mit vielen coolen Survival-Tipps und -Tricks!

Alle Bände der Serie:
Band 1: Survival – Verloren am Amazonas
Band 2: Survival – Der Schatten des Jaguars
Band 3: Survival – Im Auge des Alligators
Band 4: Survival – Unter Piranhas
Band 5: Survival – Im Netz der Spinne
Band 6: Survival – Der Schrei des Affen

Weitere Bände sind in Vorbereitung
Serie bei Antolin gelistet
Andreas Schlüter

Andreas Schlüter

Andreas Schlüter (* 23. Mai 1958 in Hamburg-Barmbek) ist ein Buch- und Drehbuchautor, vor allem für Kinder- und Jugendbücher und Krimis.
Schlüter besuchte die Grundschule Surenland und das Gymnasium Farmsen. Er begann nach dem Abitur eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in Hamburg. Er leitete Kinder- und Jugendgruppen in Hamburg, arbeitete seit 1990 als freischaffender Journalist und Redakteur und seit 1996 ausschließlich als Buch- und Drehbuchautor.