LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Das große Silben-Buch zum Lesenlernen

LESEMAUS zum Lesenlernen Sammelbände: Das große Silben-Buch zum Lesenlernen

Extra Lesetraining – Lesetexte mit farbiger Silbenmarkierung

Carlsen

Broschur
3. Auflage, April 2019
sofort lieferbar
ISBN 9783551066411
9,99 € [D], SFr. 14,90 [CH], 10,30 € [A]
     

Lesen lernen in kleinen Schritten: Sechs einfache Geschichten für Leseanfänger erzählen von schlauen Hunden und mutigen Kindern, von coolen Klamotten und Musik im Kopf, von einem spannenden Fußballspiel und einer Waldsafari.


Kurze Texte, spannende Sachinfos und Leserätsel wecken die Lust zum Weiterlesen und Mitdenken. Alle Wörter in diesem Band sind in farbigen Silben markiert. Diese kurzen Buchstabengruppen können Leseanfänger schneller erfassen als das ganze Wort.



  • Kleine Geschichten für Erstleser ab 6

  • Lesetexte mit farbiger Silbenmarkierung

  • Einfache Sätze, klare Gliederung

  • Leserätsel zur Erfolgskontrolle


Enthält folgende Geschichten:


Viel Wirbel um den Knopf im Ohr
Conni auf Waldsafari
Ein Tor für David
Alles, nur nicht Pink!
Helfer auf vier Pfoten
Zoff auf dem Schulhof

Ursel Scheffler

Ursel Scheffler

Die Kinderbuchautorin Ursel Scheffler wurde 1938 in Nürnberg geboren. Sie studierte Romanistik und Anglistik, machte Übersetzerdiplom, Lehramtsexamen undMagister an der LMU München (1967). Da war allerdings schon das zweite von drei Kindern unterwegsundihr Interesse verlagerte sich aus verständlichen Gründen unwiderstehlich von der Philologiezur Kinderliteratur.
Seit 1960 ist sie mit Eberhard Scheffler verheiratet und seit 1977 lebt sie in der Hansestadt Hamburg, dem beliebten Drehortfür Krimis aller Art. Sie hat mehr als 300 Kinderbücher in bekanntendeutschen Kinderbuchverlagen veröffentlicht.Es gibt Lizenzausgaben inüber 30 Sprachen.
Ihre kriminalistischer Wegbegleiter auf allen Reisen istseit25 Jahren Kommissar Isidor Kugelblitz, der sich bei der Lösung seiner internationalenFällein über 30 Büchern, auf CD und CD-Roms gern von jungen Detektiven(ab 8 Jahren ) helfen lässt. (In China heißt er übrigens Lao K. Täng Tschang).