Die Nordseedetektive [3]
Klaus-Peter Wolf

Die Nordseedetektive [3]

Das rätselhafte Wal-Skelett

Jumbo

Broschur
Februar 2016
sofort lieferbar
ISBN 9783833735332
8,99 € [D], 9,20 € [A] , SFr. 11,90 [CH]
     
Emma ist aufgeregt! Sie darf mit ihrer Klasse im Waloseum übernachten. Dort gibt es jede Menge zu entdecken – viele Fische aus der Nordsee und sogar ein echtes Pottwal-Skelett! Das lässt sich auch Lukas nicht entgehen. Nachts ist es im Museum doch erst so richtig spannend. Vor allem, wenn man gefälschte Walknochen entdeckt. Die Nordseedetektive nehmen die Ermittlungen auf und kommen einer zwielichtigen Hehlerbandeauf die Spur, die mit Walknochen handelt. Diese großen Fische lassen Emma und Lukas natürlich nicht entwischen. Format: 130 x 200 mm • ca. 152 Seiten • gebunden • mit ca. 30 farbigen Innenillustrationen Das gleichnamige Hörbuch, gesprochen von Robert Missler, ist im JUMBO Verlag erschienen.
Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf

geboren am 12.01.1954, lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Norden (Ostfriesland). Seine Fernsehfilme wurden oft zu Einschaltquotenhits. Für sein Drehbuch zum Fernsehfilm „Svens Geheimnis“ erhielt er 1996 den Rocky Award for best made TV-movies (Kanada) und den Erich-Kästner-Preis (Berlin-Babelsberg), sowie 1998 den Magnolia Award Shanghai für das beste internationale Drehbuch. Den Anne-Frank-Preis erhielt er 1985 für Buch und Film „Die Abschiebung“ (Amsterdam).
Er schreibt Drehbücher für die Reihen „Tatort“ (u.a. „Abgezockt“ (SWR), „Janus“ (HR) und „Polizeiruf 110“, außerdem Psychothriller (u.a. „Ein tödliches Wochenende“).
Klaus-Peter Wolf gilt als leidenschaftlicher Geschichtenerzähler. Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über 8 Millionen mal verkauft, viele sind auch als Hörbuch erhältlich, eingelesen von ihm selbst.