Mörderfinder - Die Spur der Mädchen
Arno Strobel

Mörderfinder - Die Spur der Mädchen

Thriller

Fischer Taschenbuch

Taschenbuch
ersch. 1. Auflage, März 2021
sofort lieferbar
ISBN 9783596700516
15,99 € [D], 16,50 € [A]
     
Max Bischoff, begnadeter Fallanalytiker, kennt das Böse von Angesicht zu Angesicht –
Der neue Psycho-Thriller von Nr. 1-Bestseller-Autor Arno Strobel

Seine Zeit beim KK 11 in Düsseldorf ist Geschichte. Jetzt fängt Fallanalytiker Max Bischoff an der Polizeihochschule in Köln neu an. Bildet die aus, die so gut werden wollen wie er. Aber die Fälle finden ihn trotzdem.

Als ihn der Vater der seit sechs Jahren verschwundenen Leni Benz um Hilfe bittet, will Max sofort ablehnen. Aber er merkt, dass er es nicht kann. Zu viele Fragen sind ungeklärt im Fall der Grundschülerin, die auf dem Schulweg verschwand und nie mehr gesehen wurde.

Doch wieso taucht jetzt Lenis Ranzen wieder auf, steht an seinem Platz in ihrem Elternhaus, als sei nichts geschehen? Wie kann das sein, nach all der Zeit? Und vor allem: Weshalb gibt es so viele Parallelen zu einem aktuellen Fall? Max begibt sich auf die Spur des Täters ...


»Bei Arno Strobels Thrillern brauchen Sie kein Lesezeichen, man kann sie sowieso nicht aus der Hand legen. Packend und nervenzerreißend!« Sebastian Fitzek
Arno Strobel
© H.P. Merten Fotodesign

Arno Strobel

Geboren 1962 in Saarlouis. Lebt mit Frau und 3 Kindern in der Nähe von Deutschlands ältester Stadt Trier. Er studierte Versorgungstechnik mit Ausrichtung IT und ist seit vielen Jahren bei einer deutschen Großbank in Luxemburg angestellt. Mit dem Schreiben begann er erst im Alter von 40 Jahren. Nach zwei Vatikankrimis, die im dtv erschienen, wechselte er zum Fischer Taschenbuchverlag, woseine Psychothriller "Der Trakt", "Das Wesen" und im Januar 2012 "Das Skript" erschienen sind.